Archiv der Kategorie: Reisen

Borderline

Sind nur noch ein paar Meter zur hessischen Grenze, fußnah, und in meine 70ziger Jahre sozialisiertes Hirn, denkt immer noch an Grenzstruppen, Grenzsperrgebiet und die all die Realitäten und Anschauungen, die damals alles beherrschten….und ich bekomme es nicht gebacken: Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Schreib einen Kommentar

Don und Sancho

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen | Schreib einen Kommentar

Braunau

Nachtrag zur Fahrradtour. Aus dem Hessischen. Braunau gibt’s viel, nicht nur am Inn, es gibt sogar ein “Nueva Braunau” in Chile, was immer das sein mag. So gewahr müssen wir sein. Warum haben die Historiker damals darüber gestritten, ob die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wintertour 20 | Schreib einen Kommentar

Gestern

…war ich zu müde und zu beschäftig, Gestern zu beschreiben. 168 km bin ich gefahren. Eigentlich waren nur die letzten 45 unschön. Der stürmische Westwind, der mich wunderbar vor sich her getrieben hatte, hatte 20km vor Merseburg noch ne Menge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wintertour 20 | Schreib einen Kommentar

Leipzig

Bin da.

Veröffentlicht unter Wintertour 20 | Schreib einen Kommentar

Die gefühlte Temperatur auf dem Fahrrad….

…ist meistens wärmer. Von der hessischen Werra hoch nach Thüringen, gestern abend im Regen, war richtig warm, heute morgen, die 9 km bergab mit Rückenwind nach Mühlhausen vor einer Stunde, ohne Regen eiskalt. Ich glaub ich bin ein richtiger Spießer: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wintertour 20 | Schreib einen Kommentar

Kurz Vor Mühlhausen

Sind noch 160 km bis nach Leipzig. Müsste klappen. War schön heute. Mir fällt aber nichts ein.

Veröffentlicht unter Wintertour 20 | Schreib einen Kommentar

Frühstücksdirektor

Ein Kellner hier sagt dauernd “Sehrwohl” im Gegensatz zu seinen Kolleginnen, die eine moderne Servilität pflegen. Mir gefällt dieser karrikierende Stil; konservativ scheinend, nimmt sich hier jemand eine gewisse Freiheit, um seinen Job zu machen. In 10 Min wollte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wintertour 20 | Schreib einen Kommentar

Wellness

Bin in einem Wellnesshotel gelandet, ging anders nich, die anderen hatten zu. Wat enne Quatsch! Knappe 80 km heute nur, wegen des späten Starts um 11 Uhr, aber mit dem Auto wäre die schnellste Route 95 km. Es ging wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wintertour 20 | Schreib einen Kommentar

Wärme

Durfte den Zug im Radladen reparieren gleich geht’s weiter. Das nennnt sich hier südliches Westfalen, die Mundart klingt für mich eher hessisch

Veröffentlicht unter Wintertour 20 | Schreib einen Kommentar