Datenschutzerklärung

Präambel:

Die EU-DSGVO ist eigentlich eine ziemlich gute Sache. Endlich beschäftig man sich ernsthaft mit der Datensammelei.

Wer ich bin:

Der Wendelin. Alles weitere wichtige dazu steht im Impressum.

Kommentare

Ich habe die Kommentarfunktion in soweit geschlossen, als dass man sich zum Kommentieren anmelden und registrieren  lassen muß. Das werde ich aber nicht zulassen. Die Webseite bleibt eine “One Man Show”.  Falls Kommentar- oder Registrationanfragen im Dashboard von “wendelwillweiter.de” landen, werde ich sie einfach löschen.

Eigentlich habe ich gar nichts gegen Kommunikation. Aber ich möchte so wenig personenbezogene Daten wie möglich auch nur an meine Webseiter herankommen lassen. Es reicht, wenn ich hier Striptease mache.

Dabei hätte ich gerne feedback. Also schreibt mir einfach ne mail, aber auch hier verspreche ich jede eMail, inklusive der Daten des Verfassers, so weit es verlangt wird, direket zu löschen, wenn ich sie gelesen habe.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wissentlich habe ich keine Anlysedienste für diese Webseite geschaltet. Allerdings bediene ich mich des freien Content Management Systems “Wordpress”. Was das genau macht, weiß ich nicht. Ich bin aber im Rahmen meiner Möglichkeiten dabei, dies heraus zufinden.

Cookies

Genau so verhält es sich mit Cookies. WordPress arbeitet damit. Vielleicht hilft es Wendewillweiter, mit der Ausschaltung der Cookiefunktion im eigenen Browser anzuschauen.

IP-Adressenspeicherung

Mein Provider Host-Europe speichert bei Besuchen auf meiner Webseiten die entprechenden IP-Adressen. Es wird abgeraten diese Funktion zu löschen, da sonst Angriffe auf die Webseite zu leicht und zu wenig nachvollziehbar sind. Wenn diese Daten vorzeitig gelöscht werden sollen, bitte ich um Hinweis, und ich werde mich darum kümmern, dass das passiert, es sei denn, ich darf es aus rechtlichen Gründen nicht.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei mir anfordern, inklusive aller Daten, die du mir mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die ich von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muß.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.