Monatsarchive: Februar 2016

Nur ein Like

Habe auf facebook nur ein like für mein statement bekommen. Auf wendelwillweiter gibt es keine likes

Veröffentlicht unter Tägliche Einträge | 1 Kommentar

Island-Hopping

Am Sonntag versuchte ich mich vor den SSW-Wind zu klemmen, was bedingt klappte. Dordrecht hatte ich mir als Ziel ausgedacht, fuhr also diagonal durchs das Ostschelde-Delta nach Dordrecht. Wäre besser nach Rotterdam gefahren, hätte stärkeren Rückenwind gehabt. Um 15:58 war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Done

Die Finger sind noch kalt. Fast fürchte ich, dass sie, wenn sie wieder warm sind, in eine Müdigkeit zurück fallen, die unangenehm-träge ist. So lande ich wieder bei der Frage, was wirklich gut, angenehm, was das “gute Leben” ist. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen | Schreib einen Kommentar

Warum?

Eigentlich waren es drei junge Mädchen mit je einer Handtasche auf dem Frontgepäckträger, nebeneinander auf der Straße. In Deutschland wäre das ein Verkehrshindernis, hier in NL ist das normal.

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen | Schreib einen Kommentar

Terneuzen

Ist nicht mehr weit bis Breskens. Läuft ganz gut auf dem Rad habe immer noch Gegenwind, aber keinen Regen. Habe mir eben rein auf niederländisch einen “Uitsmijter met ham en Kas” und ein “Bier zonder alcohol” bestellt. Hier liegen Teppiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen | Schreib einen Kommentar

Nur Antwerpen

Regen und Gegenwind wurden immer stärker, am Albertkanal kamen noch schlecht beschilderte Umleitungen dazu. Gerade beim Frühstück kann ich gar nicht so viel essen wie sich bietet und ich Hunger habe. Die Tour fühlte sich bis jetzt schon wieder ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Noch nicht ganz die Hälfte

Ist natürlich cool, um 10:20 Uhr schon 147 km auf dem Tacho zu haben, aaber,aber….blabla nicht so cool, wenn es noch 153 sind und draußen der Regen immer stärker wird. Fahre aber einfach weiter……

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen | Schreib einen Kommentar

Gegen die Sehnsucht

“Ich will ans Meer!” Was für ein Ausdruck von Sehnsucht. Wenn man da ist, wird es dann manchmal noch schlimmer. Geht halt erst mal nicht mehr weiter am Meer. Morgen früh, extrem früh, zwischen Null und Ein Uhr fahre ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen | Schreib einen Kommentar