Archiv des Autors: Wendelmeyer

Über Lützerath mögen die Richter entscheiden

Ein „echter Richter“ an Tomatensuppe. Möglich. Bei Kaufinteresse zu Gunsten von #LuetzerathBleibt Bitte melden emiltischbein (at) web.de  

Veröffentlicht unter Protest | Schreib einen Kommentar

Keine Kartoffel namens Linda

  Er hat es nicht verdient, dass mensch seinen Namen schreibt Sein „Framing“ bleibt im Rahmen, weil „frame“ der Rahmen bleibt In dem er ganz befangen, sein Spiegelbild beschaut Wo Freiheits-Lug-Rhetorik den Rahmen sprengt, es graut Refrain: Er ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Protest | Schreib einen Kommentar

Es muss

etwas anderes geben, als Dass Erfolg Erfolg schafft Dass Mensch einzigartig Und bedeutsam ist Wertgeschätzt wird Wie Wert halt ist Vergleich-Bares zum Tauschen Da wo mir Menschsein noch Spaß macht Gilt all das nicht Da ist Sorge, Liebe, Hilfe, Dasein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausdruck, Gedichte, Protest | Schreib einen Kommentar

Verantwortung ha,ha,ha

Dieser Mensch, der ich bin. Mein Anteil am Menschsein. Dieses Ich Behauptet, vermeintlich losgelöst Es könnte und würde Soll wollen Willenserklärungen abgeben Auch das, was es nicht will, Soll es wollen Verantwortung als Witzwort Interpretierbar zur Macht Aus Angst tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte, Protest | Schreib einen Kommentar

Illusionen

Wieder steht eine Fahrradreise bevor, kurz bevor, packe gerade, räume auf und grübel. Wann bin ich einmal richtig da, wo ich bin? Besser wäre es noch das „Ich“ in dieser Frage weglassen zu können. Wann und Wo ist Da und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Schreib einen Kommentar

Nächstes Jahr in Lützerath

  NaechstJahrinLue.pdf Den Mauersegler folgen Oben ins Gebälk Auf‘s Dach vom Duissener Hof Das Zimmermanns Werk Durch den Anblick vergällt So widerlich, so schrecklich, so doof Refrain; Wir seh‘n uns nächstes Jahr So viel ist schon klar Und stehen lang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Protest | Schreib einen Kommentar

Die Kinder fressen ihre Revolution

Wir haben die Erde nur von unseren Kindern geborgt/ 83zig im Wahlkampf hat’s die Grünen gesorgt/ Heut sind die Kinder mim Regieren dran/ Als wenn ihren Kindern nichts passieren kann Refrain: Dannerod und Lützerath Grün verroht, grün Verrat Die Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Protest | Schreib einen Kommentar

BonnBike

Ein Platzproblem führt oft zu sich’ren Zwängen Platz zu schaffen, schafft Mensch mit Verdrängen Dann gibt es oft, die ein Sache nur Beim Verdrängen trifft es meistens die Natur In der Bundesstadt schon viele Autos fahren Auch nur stehend bergen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Protest | Schreib einen Kommentar

Die Stümpfe schreien

||: Die Stümpfe schreien, gefällt viel mehr als nur ein kleiner Wald:|| Nichts zu verzeihen Kein Mensch Dir Krebber So abgestumpft So holen Dich die Stümpfe bald ||: Fakten erschaffen, das ist die Politik von RWE :|| Schreit Ihr Bochheimer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Protest | Schreib einen Kommentar

Verrat an Lützerath

hier als pdf: Verrat an Lützerath   Lützerath, Lützerath, Lützerath Dein Staat Dich verraten hat Wenn‘s auch lange Zeit so war Und jetzt Wahnsinn ganz und gar Kohlefördern und Verbrennen Allgemeinwohl aberkennen Ist jetzt richtig, wichtig Pflicht Nur der Staat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Protest | Schreib einen Kommentar