Frühstücksdirektor

Ein Kellner hier sagt dauernd “Sehrwohl” im Gegensatz zu seinen Kolleginnen, die eine moderne Servilität pflegen. Mir gefällt dieser karrikierende Stil; konservativ scheinend, nimmt sich hier jemand eine gewisse Freiheit, um seinen Job zu machen.

In 10 Min wollte ich auf dem Rad sitzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wintertour 20 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar